haben wir mit schweren Herzen genommen. Seit 2011 hat Anja Soucek unsere Jüngsten in der Aikido-Kindergruppe als Assistenzlehrerin begleitet. Zwei Generationen von Grundschulkindern haben ihre ersten Schritte ins Aikidoleben mit ihrer Begleitung getan. Geduldig und umsichtig hat Anja bei den ersten Aikidorollen unterstützt, Gürtel gebunden und bei Missgeschicken geholfen und getröstet. Ein jährlicher Höhepunkt waren die Kinder-Aikido-Trainingslager mit Anja und Max. Ob die Gitarrenbegleitung bei den Liederabenden, vorbereitetes Material für die Bastelnachmittage, Raumschmuck für den Abschlussabend oder Äpfel und Kekse bei den gemeinsamen Ausflügen – vieles war bunter und lebendiger dank Anjas liebevoller Fürsorge. Anja – Du wirst uns fehlen. Danke!

Anja hat beschlossen, in ihrem Leben noch ein paar neue Dinge anzugehen und sich deswegen vom Aikido verabschiedet. Wir wünschen Ihr viel Glück!