Jorma in Dresden

Mitte November wird uns erneut Jorma Lyly (6. Dan/Stockholm) in Dresden besuchen. Am 21. und 22.11. gibt es jeweils ein Abendtraining in der 1. Aikidoschule Dresden. Zusätzlich dazu sicher auch die eine oder andere „morning class“. Jormas Aikido zielt auf die Erforschung und Akzeptanz dessen, was ist. Das ist die Basis für Vertiefung und Veränderung in der Beziehung zwischen Uke und Nage und überraschende Lösungen. Alle Aikidoka sind herzlich eingeladen, sich mit uns auf Forschungsreise zu begeben.


Aikido an der Janusz-Korczak-Schule

wird es nach den Herbstferien regelmäßig geben. Nach einem erfolgreichen Projekt in der ersten Septemberwoche wurde nun eine regelmäßige Zusammenarbeit vereinbart. Max wird jeweils montags vormittags zwei Gruppen von Kindern in unsere schöne Kampfkunst einführen.